Management –Unternehmensführung

Handelsmanagement (B.Sc.)

Handelsmanagement (B.Sc.)

Betriebswirtschaftliches Studium mit Handelsfokus

 
 
Praxis_Theorie

In einem Jahr zum Bachelor. Sparen Sie sich mit unserem Top-Up- Studium über 2,5 Jahre Regelstudienzeit und schließen Sie bereits nach 2 Semestern mit dem Bachelor of Science in Handelsmanagement ab.

 
Akkreditierung

Unser Abschluss zum Bachelor of Science (B.Sc.) Handelsmanagement ist international anerkannt und akkreditiert. Der Abschluss berechtigt Sie zu einem weiterführenden Masterstudium oder einer Promotion.

 
Sanduhr

Bei uns kombinieren Sie Theorie und Praxis ideal. Wir bieten Ihnen vielfältige Online-Lerninhalte und einen hohen Praxisbezug durch unsere Präsenzseminare.

 

Sie haben Ihren Fachwirt erfolgreich abgeschlossen und planen Ihren nächsten Karriereschritt? Mit dem Bachelor of Science in Handelsmanagement erreichen Sie dieses Ziel berufsbegleitend im semi-virtuellen Studium in nur einem Jahr

In Kooperation mit der TRIAGON Akademie (EU akkreditierte und staatlich anerkannte Hochschule) bieten wir Ihnen ein akademisches Hochschulstudium an, das Ihren Fachwirt mit 120 ECTS-Punkten (European Credit Transfer System) anrechnet und Sie somit nur noch 60 ECTS-Punkte in unserem Top-Up-Studium erbringen müssen.

Fakten
Auf einen Blick

  • Studiengangsform 
    Semi-virtuelles Studium
  • Studiendauer 
    1 Jahr
  • Abschluss 
    Bachelor of Science (B. Sc.) Handelsmanagement
  • Studiengebühr (gesamt)
    7.480 Euro, zahlbar in Raten
  • Nächster Studienstart 
    Wintersemester (1. Oktober)
 
 
 
 
 
 

Welche Karrierechancen bietet mir der Studiengang Handelsmanagement (B.Sc.)?

Mit diesem Bachelor-Studium qualifizieren Sie sich für Leitungsaufgaben im gehobenen Management und der Geschäftsführung. Gerade die theoretische Fundierung der praktischen Erfahrung macht Sie für vielseitige Führungspositionen attraktiv.


Bei erfolgreichem Abschluss des Studiengangs Handelsmanagement (B.Sc.) erfüllen Sie zudem die formalen Zugangsvoraussetzungen für einen akademischen Master-Studiengang

 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Karrierechancen
 
 

Wo kann ich Handelsmanagement (B.Sc.) studieren?

Das Studium findet zum Großteil in virtuellen Lehr- und Lernphasen auf dem Online-Campus der TRIAGON Akademie statt. Ergänzend dazu besuchen Sie an der Akademie Handel insgesamt vier Präsenzveranstaltungen an Sonntagen. Diese bereiten Sie im Selbststudium vor und nach.

 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Studienorte
 
 

Wie ist der Studiengang Handelsmanagement (B.Sc.) aufgebaut?

Mit unserem berufsbegleitenden Handelsmanagement-Studium erweitern Sie Ihr Qualifikationsprofil

  • Sie setzen sich mit wissenschaftlicher Forschung und theoretischen Perspektiven auseinander.
  • Sie eignen sich eine analytische Arbeitsweise an. 
  • Sie verbessern Ihre wissenschaftliche und praktische Methodenkompetenz. 

Durch einen hohen Transfer von Theorie und Praxis kann Gelerntes schnell umgesetzt werden. Dadurch profitieren ebenso die Unternehmen.  Diese schätzen berufsbegleitend Studierende auf Grund Ihrer hohen Leistungsfähigkeit besonders.


Der Studiengang Handelsmanagement (B.Sc.) ist in 7 Module aufgeteilt:

Die Module 1 - 6 umfassen jeweils zwei Modulveranstaltungen je acht Stunden, virtual-classrooms auf dem Online Campus der TRIAGON Akademie und Supervision. Drei Modulveranstaltungen finden in Präsenz an der Akademie Handel statt.

Das Modul 7 umfasst acht Stunden Kick-off, virtual-classroom, Supervision und acht Stunden Abschlusskonferenz. Die Kick-off-Veranstaltung findet in Präsenz an der Akademie Handel statt.

Modul 1: Wissenschaftliches Arbeiten und angewandte Forschungsmethoden

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Wissenschaftliches Formulieren
  • Korrektes Zitieren
  • Grundlegende Vorgehensweisen bei der wissenschaftlichen Recherche
  • Effektive Literaturauswertung


Sie entwickeln eine eigene Themenstellung aus Ihrer Organisation für Ihre Studienarbeit.

(6 ECTS)

Modul 2: Journal Club

  • Austausch von wissenschaftlichen Texten (Literaturbasis mit eigener Berufspraxis verknüpfen)
  • Diskussion aktueller Literatur
  • Effiziente Methode des Lernens und des Wissensaustausches unter Fachleuten
  • Aktuelle Erkenntnisse aus der Managementforschung
  • Neueste valide Forschungsergebnisse in Ihrem Themenfeld


Sie werten wissenschaftliche Zeitschriften anhand einer Aufgabenstellung aus. 

(6 ECTS)

Modul 3: Herausforderung im Handel

  • Beleuchtung aktueller Handelstrends
  • Diskussion über Herausforderungen im Handel


Sie erstellen einen Projektreport über Ihr Berufsfeld.

(6 ECTS)

  • Handelsmanagement
  • Trendforschung im Handel
  • Strategische Planung


Sie erstellen einen Forschungsbericht (60%) und präsentieren Ihr Ergebnis (40%).

(6 ECTS)

Modul 5: Fallstudien aus dem Handel

  • Projektmanagement
  • Betrachtung von relevanten Fallstudien im Handel


Sie beschreiben ein fallbezogenes Projekt und präsentieren Ihr Ergebnis 

(6 ECTS)

Modul 6: Methoden in der Wirtschaftsforschung

  • Fundierte Grundlagenforschung
  • Forschungsmethoden für Sozialwissenschaften
  • Kenntnisse der Datenanalyse
  • Kritisches Denken in der Forschung verstehen


Sie erstellen einen Projektreport in Vorbereitung auf die Bachelorarbeit.

(6 ECTS)

Modul 7: Bachelorarbeit

  • Thema/Fragestellung nach Wahl (optional in Kombination mit einem praktischen Projekt)
  • Grundlagen empirischer Forschungsmethoden
  • Vertiefung wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren


Sie verfassen eine wissenschaftliche Abschlussarbeit und präsentieren diese auf einer Abschlusskonferenz.

(24 ECTS)

 
 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Studieninhalte
 
 

Semi-virtuelles Studium

In der Kombination von Selbstlernphasen und der Präsenzlehre können Sie Ihr Studium in idealer Weise z. B. mit einer Berufstätigkeit, mit Ihrer Familie, mit Sport und Freizeit vereinbaren.

Zu einem großen Teil befinden Sie sich in einer virtuellen Lernumgebung auf der TRIAGON-Lernplattform und bearbeiten Skripte, Materialien und Übungen. Über Foren und in virtuellen Klassenzimmern haben Sie die Möglichkeit, sich mit Kommilitonen und Dozenten auszutauschen. Regelmäßige Online-Supervisionen runden die individuelle Betreuung ab. 

In den vier Modulveranstaltungen in Präsenz vor Ort können Sie Kontakte zu anderen Kommilitonen knüpfen und im Team an den gestellten Aufgaben wachsen. Diese finden an Sonntagen statt.

Die Module sind praxisnah und seriell aufgebaut. Sie befassen sich immer nur mit einem Projekt oder einem Thema und beginnen erst nach Abschluss ihrer Prüfungsleistung ein neues Modul. 

 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Studiengangsform

Welche Vorteile bietet mir der Studiengang Handelsmanagement (B.Sc.) ?

 
 
icon-elearning

In nur einem Jahr zum Bachelor-Abschluss

Branchenfokussiert & akademisch fundiert.

icon-akademischer-abschluss

Semi-virtuelles Studium

Zeitgemäß studieren in virtuellen und Präsenz-Lehrveranstaltungen bei freier Zeiteinteilung

icon-praxisorientiert

Transfer von Theorie & Praxis

Gelerntes kann sofort im Arbeitsalltag umgesetzt werden

icon-manuskripte

Individuelle Unterstützung, Beratung und Betreuung

Kurze Wege zwischen Dozenten und Studierenden

 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Ihre Vorteile
 
 

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich für den Studiengang Handelsmanagement erfüllen?

Sie haben einen Abschluss als Fachwirt/-in oder Fachkaufmann/-frau im kaufmännischen Bereich (z. B. Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in) oder einen vergleichbaren Meister-Abschluss und Englischkenntnisse, die sich im Bereich B1/B2 bewegen. 


Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, sprechen Sie uns bitte an. Wir prüfen unverbindlich Ihre vorhandenen Nachweise und beraten Sie gerne.

 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Zulassungsvoraussetzungen
 
 

Studienstart + Bewerbung Handelsmanagement (B.Sc.)

 
 

Studienstart: 

immer im Sommer- (1. März) und Wintersemester (1. Oktober)


Bewerbungsschluss: 

31. Januar und 31. August des laufenden Kalenderjahres


Checkliste für die Immatrikulation

  • Lebenslauf
  • Schulzeugnis Abitur oder Realschule (andere Abschlüsse nach Rücksprache mit der TRIAGON Hochschule)
  • IHK-Zeugnis Erstausbildung
  • IHK-Zeugnis Abschluss als Fachwirt/-in oder Fachkaufmann/-frau im kaufmännischen Bereich (z. B. Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in) oder vergleichbarer Meister-Abschluss
  • Nachweis über Englischkenntnisse (über Schulzeugnis möglich, mind. Niveau B1)


Bewerbungsprozess
Gerne beraten wir Sie vor dem Bewerbungsprozess unverbindlich. Dabei prüfen wir Ihre individuellen Voraussetzungen, um das Studium Handelsmanagement aufnehmen zu können.


Sie möchten sich für das Studium anmelden? Dann senden Sie bitte eine E-Mail inkl. aller Bewerbungsunterlagen an: handelsmanagement@triagon.mt.

Sie erhalten im Anschluss Ihren personalisierten Vertrag für die verbindliche Anmeldung.

 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Studienstart & Bewerbung
 
 

Die kommenden Studientermine Handelsmanagement (B.Sc.) in der Übersicht

Aktuell findet kein Termin statt. Neue Termine sind bereits in Planung.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Nachricht. Wir informieren Sie umgehend, sobald neue Termine angeboten werden.

 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Studientermine
 
 

Persönliche Beratung

Sie haben Fragen zu unserem Studiengang Handelsmanagement (B.Sc.)
Wir beraten Sie gerne telefonisch:

Bayreuth

München + Augsburg

 
 
 

Nürnberg

Regenburg

 
 
 

Würzburg

 
 
 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
Persönliche Beratung

Management - Unternehmensführung

Sie suchen nach weiteren Angeboten aus diesem Bereich?

 
 

Wichtige Fragen & Antworten (FAQ)

 
 

Wie unterscheidet sich das Studium Handelsmanagement von der:m klassischen Gepr. Betriebswirt/-in (IHK)?

Im statusrechtlichen Sinne liegt der Unterschied darin, dass der Abschluss Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) als berufliche Fortbildung eingeordnet ist, das Studium Handelsmanagement mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) einen ersten akademischen Grad verleiht.

Inhaltlich besteht der:die Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) auf einem fixen Curriculum, hat also das Hauptaugenmerk auf die Stoffvermittlung. Das Studium Handelsmanagement ist hingegen auf Praxistransfer ausgelegt.

Für wen eignet sich das Studium mit Schwerpunkt Handelsmanagement B.Sc.?

Grundsätzlich eignet sich das Studium für alle, die Berufserfahrung im Handel haben und auf den Abschluss Gepr. Handelsfachwirt/-in einen akademischen Grad aufsetzen wollen. Gerade in großen Handelsunternehmen, bei Handelskonzernen und international tätigen Unternehmen, gibt es oft klar definierte Laufbahnstrukturen. Diese Laufbahnstrukturen legen fest, welche beruflichen Abschlüsse für bestimmte Positionen (Hierarchiestufen) im Unternehmen erforderlich sind. So ergibt sich das Faktum, dass Handelsfachwirte in der Regel der mittleren Managementebene zugeordnet sind. Für die obere Managementebene dagegen wird von den Stelleninhabern ein akademischer Grad gefordert.

Kann ich im Anschluss an den Bachelor den Masterabschluss an einer staatlichen Universität oder Fachhochschule absolvieren?

Grundsätzlich ja. Hier ist jedoch zuvor der Kontakt zur jeweiligen staatlichen Universität oder Fachhochschule herzustellen, um die Aufnahme/Anrechnung zu klären.

Die Abschlüsse von Triagon sind innerhalb der EU voll anerkannt und können ohne Einschränkungen geführt werden. Sie sind grundsätzlich anschlussfähig im Europäischen Bildungssystem (z. B. Master-Programme). Triagon darf Bachelor-, Master- und Doktoratsprogramme (EQR Levels 6,7 und 8) anbieten.

Welche Karrierechancen bietet mir der Studiengang Handelsmanagement (B. Sc.) im Vergleich zum Handelsfachwirt?

Gepr. Handelsfachwirt/-innen sind in der Regel der mittleren Managementebene zugeordnet. Für die obere Managementebene dagegen wird von den Stelleninhabern ein akademischer Grad gefordert.

Muss die Bachelor-Abschlussarbeit noch während der einjährigen Studiendauer abgegeben werden?

Die Abgabe der sogenannten Bachelor-Thesis findet am Ende der einjährigen Studiendauer statt. Für deren Bearbeitung haben die Studierenden 16 Wochen Zeit. Genug Zeit also, um eine geeignete Forschungsmethode zu wählen und die für die Forschungsfrage aufgestellten Hypothesen zu bestätigen oder zu verwerfen. Die Studierenden erstellen zu Beginn ein Exposé, darauf erfolgt die Freigabe des Themas durch die Modulbetreuer:in. Während des Schreibens der Arbeit werden die Studierenden durch die Modulbetreuer:in unterstützt.

Welches Level an Englischkenntnissen ist für das Studium Handelsmanagement erforderlich?

Die Vorlesungen, das Unterrichtsmaterial und die Prüfungsleistungen erfolgen in deutscher Sprache.

Viele wissenschaftliche Arbeiten sind jedoch auf Englisch verfasst. Deshalb sind insbesondere für das Modul 2 „Journal Club“ Englischkenntnisse des Levels B1/B2 erforderlich.

Gibt es einen Numerus Clausus?

Nein, ein bestimmter Notenschnitt muss nicht nachgewiesen werden.

Wieso dauert das Studium Handelsmanagement nur ein Jahr?

Studierenden des Faches Handelsmanagement werden Aus- und Fortbildung sowie Berufspraxis bereits 120 ECTS (European Credit Transfer System) anerkannt. Die verbleibenden 60 Credit Points können Sie in einem Jahr erwerben.

Welche Prüfungsleistungen werden gefordert?

In den Modulen 1-6 sind Studienarbeiten gefordert, deren Umfang zwischen 3.500 und 4.500 Wörtern (ca. 15 DIN A 4 Seiten) umfasst. In Modul 4 und 5 wird ergänzend zur Studienarbeit eine Präsentation durchgeführt.
Das Modul 7 endet mit der Bachelor-Thesis, für die die Studierenden 16 Wochen Zeit haben.

 
 
Handelsmanagement (B. Sc.)
FAQ
 
 
 

Firmen, die an unseren Abiturientenprogrammen teilnehmen, erhalten von uns Zugangsdaten, um sich hier einloggen zu können. 

Haben Sie Probleme beim Einloggen? Dann wenden Sie sich bitte an:
marketing@akademie-handel.de

Möchten Sie mehr über unsere Abiturientenprogramme für Firmen erfahren oder mit einem Ansprechpartner darüber sprechen?
Hier erhalten Sie weitere Details

 
Zum Login unseres Online-Campus

Öffnen Sie online-campus.akademie-handel.de oder klicken Sie auf das Bild, um zum Online-Campus zu gelangen, und loggen Sie sich dann bitte mit Ihren Zugangsdaten ein, die Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

Haben Sie Probleme beim Einloggen oder möchten Sie als Interessent einen Eindruck vom Online-Campus erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an:

Linda Meier
T +49 89 55145-13
linda.meier@akademie-handel.de

 
 
 
Bildungsangebot
1
Fachbereiche
2
Akademie Handel
3
Kontakt
4
Suche
5
Login Firmenbereich
6
Login Online-Campus
7
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unsereren Cookie & Opt-In Hinweisen