Management –Unternehmensführung

Geprüfte/-r
Betriebswirt/-in (IHK)

Geprüfte/-r
Betriebswirt/-in (IHK)

Ihr Einstieg ins strategische Management

Sie haben bereits einen ersten Weiterbildungsabschluss als Fachwirt oder Fachkaufmann erworben und möchten mit einer weiteren Qualifikation zum Lenker und Macher aufsteigen? Auf Basis Ihres Wissens und Ihrer bisherigen Erfahrungen können Sie sich mit dem Betriebswirt (IHK) mühelos in Richtung Führungsebene in den unterschiedlichen Bereichen, z.B. Marketing, Finanzwirtschaft, Bilanz- und Steuerpolitik, Personal- oder Unternehmensleitung qualifizieren.

Der höchste bundesweit anerkannte IHK-Abschluss (vergleichbar mit einem akademischen Master-Abschluss) zeichnet Sie als Experte mit betriebswirtschaftlichem Fach- und Führungswissen aus – vom Marketing-Management über die Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens bis hin zu Themen wie Unternehmensführung und Projektmanagement. Außerdem eignen Sie sich tief gehende Kenntnisse in allen relevanten Rechtsgebieten und Know-how in internationalen Wirtschaftsbeziehungen an. Mitarbeiter mit diesem Top-Abschluss, die noch dazu mehrjährige Erfahrung als Berufspraktiker vorweisen können, sind in der klein- und mittelständischen Unternehmensstruktur in Deutschland branchenübergreifend bei allen Unternehmen sehr begehrt.

Fakten
Auf einen Blick

  • 4 Studiengangsformen: 
    Abend-, Intensiv-, Intervall-, Vollzeitstudium
  • Studiendauer 
    zwischen 6 und 28 Monaten
  • Abschluss 
    Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK) (engl. Master of Business Management (CCI*)) 
  • Kosten 
    ab 4.130,00 € 
  • Finanzielle Förderung 
    bis zu 64 % durch 
    AFBG „Aufstiegs-BAföG“
    (kann ein zweites Mal beantragt werden!)

*Chamber of Commerce and Industry

Kommende Studienstarts

 
 

Alle Termine in der Übersicht.

 
 
 
 

  Individuelle
Beratung

 
 

Sie möchten sich gerne persönlich beraten lassen?
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

 
 

Welche Karrierechancen habe ich als Betriebswirt/-in?

Mit dem Betriebswirt (IHK) können Sie Ihre entsprechende Vorqualifikation
(auf Fachwirt- oder Fachkaufmann-Ebene) auf akademischem Masterniveau abrunden. Im System der IHK-Aufstiegsfortbildung erreichen Sie mit dem Betriebswirt die höchste Stufe. 

Die Verknüpfung Ihrer praktischen Berufserfahrung und theoretischem Wissen auf höchstem betriebswirtschaftlichem Niveau ermöglicht Ihnen den Aufstieg zur Führungskraft in Management und Unternehmensführung. Auch für die Selbstständigkeit mit der Übernahme oder Gründung eines eigenen Unternehmens sind Sie gerüstet. Mit dem Betriebswirt (IHK) bewegen Sie sich sicher auf internationalem Terrain und erfüllen die Anforderungen, die die Globalisierung an Führungskräfte stellt. 

Gleichzeitig erhalten Sie mit dem Betriebswirt (IHK) den allgemeinen Hochschulzugang. Unter Umständen und je nach Prüfungsamt können Sie sich damit bei der Aufnahme eines akademischen Studiengangs bereits erworbenes Wissen als Betriebswirt (IHK) anrechnen lassen und in ein höheres Fachsemester einsteigen. 

  Info-
Termine

 
 

Weitere Angebote aus diesem Bereich!

 
 

Angebote
für Firmen

 
 

Dieses Angebot ist auch als Firmenstudiengang buchbar. 
Weitere Infos finden Sie hier.

 
 
 
 
Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
Karrierechancen
 
 

Wo kann ich den Geprüften Betriebswirt machen?

Den Betriebswirt können Sie an der Akademie Handel derzeit an insgesamt sieben Schulungsstandorten in Bayern absolvieren. Mit dieser räumlichen Nähe bietet Ihnen die Akademie Handel ein hohes Maß an Zeit- und Kostenersparnis. Sie genießen die Vorteile von Präsenzunterricht vor Ort und können Job, Familie, Freizeit und Weiterbildung unter einen Hut bekommen.

 
 
Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
Studienorte

  Individuelle
Beratung

 
 

Sie möchten sich gerne persönlich beraten lassen?
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

 
 

Welche Studieninhalte hat der Studiengang Geprüfte/-r Betriebswirt/-in?

1. Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

Marketing-Management

Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens

Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens

Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung

Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

2. Führung und Management im Unternehmen

Unternehmensführung

Unternehmensorganisation und Projektmanagement

Personalmanagement  

3. Projektarbeit und Fachgespräch

 

  Studien-
führer

 
 

Hier finden Sie die Studienführer für Geprüfte/-r Betriebswirt/-in.

 
 
 
 
Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
Studieninhalte

  Individuelle
Beratung

 
 

Sie möchten sich gerne persönlich beraten lassen?
Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort.

 
 

An der Akademie Handel bieten wir Ihnen zeitlich flexible Studiengangsformen:

 
 

Vollzeitstudium

Volle Konzentration und Lernen ohne Ablenkung! Sie bereiten sich kurz und kompakt in einem halben Jahr auf die IHK-Prüfungen vor. Dies ist vor allem 
in einer Übergangsphase zwischen zwei Anstellungsverhältnissen von Vorteil oder wenn Sie nach einer Orientierungsphase Ihre Berufschancen mit dem Betriebswirt IHK erweitern möchten. 

  • Dauer: ca. 6 - 7 Monate
  • Studienzeiten: Montag bis Freitag von 08.00 – 15.15 Uhr
    (in den Schulferien ist teilweise unterrichtsfrei)

Beim Besuch des Vollzeitstudiums und der gleichzeitigen Beantragung von Meister-BAföG erhalten Sie einen Unterhaltsbeitrag zum Lebensunterhalt.

Abendstudium

Das Abendstudium ist das bewährte „klassische“ Zeitmodell neben der beruflichen Tätigkeit. Der Unterricht findet i.d.R. außerhalb der Kernarbeitszeiten am Abend statt.

Wenn Sie beispielsweise am Studienort arbeiten, aber außerhalb wohnen, können Sie so optimal den Arbeitsweg mit dem Weg in die Akademie Handel verknüpfen. Neben der Weiterbildung haben Sie den finanziellen Vorteil, weiterhin Ihren vollen Verdienst zu beziehen.

  • Dauer: 26 - 28 Monate
  • Studienzeiten: zwei Abende unter der Woche, i.d.R. von 18.45 – 21.55 Uhr
    + eine Vollzeit-Woche

Das gelernte Wissen können Sie sofort dem Praxistest unterziehen, der Anwendungsbezug bleibt somit auch bei abstraktem Unterrichtsstoff immer bestehen.

Intensivstudium

Das Intensivstudium verbindet die Regelmäßigkeit des Abendstudiums
(1 Abend pro Woche) mit einem Vollzeit-Unterrichtstag, der i.d.R. am Samstag stattfindet. Die 26 Monate des Abendstudiums werden so im Intensivstudium auf 18 Monate verkürzt

  • Dauer: ca. 18 Monate 
  • Studienzeiten: ein Abend unter der Woche und Samstag ganztags
    + eine Vollzeit-Woche z.B. jeden Donnerstag (18:15 Uhr- 21:30 Uhr) 
    + jeden Samstag (08:00 Uhr - 15:15 Uhr) 

Neben dem Intensivstudium können Sie weiterhin in Ihrem Job arbeiten.

Intervallstudium

Das Intervallstudium verbindet die Regelmäßigkeit des Abendstudiums mit einem Vollzeit-Unterrichtstag, der „im Intervall“ jedes zweite Wochenende am Samstag stattfindet. Die 26 Monate Studiendauer im Abendstudium verkürzen sich so im Intervallstudium auf 24 Monate

  • Dauer: ca. 24 Monate 
  • Studienzeiten: ein Abend unter der Woche und jedes zweite Wochenende ein Samstag ganztags, z.B. jeden Donnerstag (18:15 Uhr- 21:30 Uhr)
    + jeden zweiten Samstag (08:00 Uhr - 15:15 Uhr)
    + eine Vollzeit-Woche

Neben dem Intervallstudium können Sie weiterhin Vollzeit arbeiten und das Gelernte sofort in der Praxis anwenden.

Kommende Studienstarts

 
 

Alle Termine in der Übersicht.

 
 

  Info-
Termine

 
 
 
 
Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
Studiengangsformen

Welche Vorteile habe ich an der Akademie Handel?

 
 
icon-erfahrung
 
 

Langjährige Erfahrung

seit 1996 qualifizieren wir zum Geprüften Betriebswirt IHK

icon-manuskripte
 
 

Hochwertige Manuskripte

erstellt durch unsere hausinterne Entwicklungsabteilung

icon-pruefungsvorbereitung
 
 

Intensive Vorbereitung

auf die schriftlichen Prüfungen und Erstellung der Projektarbeit

icon-presentation
 
 

Persönliche Karriereberatung

durch unsere Akademieleiter

 
Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
Ihre Vorteile
 
 

Welche Zulassungsvoraussetzungen muss ich für den Geprüften Betriebswirt/-in erfüllen?

    • IHK-Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz
    • staatliche oder staatliche anerkannte Prüfung an einer kaufmännischen Fachschule, die auf eine Berufsausbildung aufbaut, und anschließend drei Jahre Berufspraxis in Tätigkeiten, die den beruflichen Qualifikationen eines Geprüften Betriebswirts entsprechen


    Im Ausnahmefall können Sie auch zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Sie vergleichbare Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben haben.

Kommende Studienstarts

 
 

Alle Termine in der Übersicht.

 
 

  Info-
Termine

 
 
 
 
Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
Zulassungsvoraussetzungen
 
 

Die kommenden Studientermine
für den Betriebswirt/-in (IHK) in der Übersicht

     
    Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
    Studientermine
     
     

    Welche finanziellen Fördermöglichkeiten gibt es?

    Aufstiegs-BAföG
    Der Studiengang Geprüfte/-r Betriebstwirt/-in ist förderungsfähig nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG - "Aufstiegs-BAföG“ - gültig ab 01.08.2016).

    Sie erhalten als Studierender einen Zuschuss zu den Studiengebühren in Höhe von 40 %. Bei bestandener Prüfung erhöht sich der Zuschuss auf bis zu 64 %. Nähere Informationen und Antragsvordrucke erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de


    Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung
    Der Freistaat Bayern gewährt für erfolgreich abgelegte Meisterprüfungen oder gleichwertige öffentlich-rechtliche Fortbildungsprüfungen in gewerblichen und kaufmännischen Berufen (hierzu zählt auch der Abschluss Geprüfte/-r Betriebswirt/-in) bis 31. Dezember 2018 den „Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung“ in Höhe von 1.000 Euro.


    Steuerliche Berücksichtigung
    Werbungskosten sind bei Fortbildung in einem ausgeübten Beruf voll absetzbar. Sonderausgaben sind bei Berufs- und Weiterbildung in einem nicht ausgeübten Beruf bis zu 4.000,- € im Kalenderjahr absetzbar. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Finanzamt oder unter www.finanzamt.bayern.de 

     
     
    Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
    Fördermöglichkeiten

    Management - Unternehmensführung

    Sie suchen nach weiteren Angeboten aus diesem Bereich?

     
     

    Geprüfte/-r Betriebswirt/-in an der Akademie Handel?
    - Das sagen unsere Absolventen.

    • 29.04.2016  Ludwig Raab

      Raab, Ludwig
      Betriebswirt/-in (IHK): 2015

      Erfolg ist das Produkt vieler Komponenten. Die wichtigsten findest Du bei der Akademie Handel.

      mehr erfahren
    • 09.05.2011  Nina Schmid, Nina

      Schmid, Nina
      Betriebswirt/-in (IHK): 2014

      Das Wissen, das ich an der Akademie Handel in den Fächern Controlling und Finanzwirtschaft erworben habe, kann ich z.B. in der Limitplanung fast täglich einsetzen.

      mehr erfahren
    • 29.04.2016  Florian Wirth

      Wirth, Florian
      Betriebswirt/-in (IHK): 2016

      Der Betriebswirt hat mir sicherlich ein Stück weit den Weg zu meiner jetzigen Position ermöglicht. Unsere Geschäftsführung hat durch meinen Ehrgeiz gesehen, dass ich voran kommen möchte und meine Ziele verfolge.

      mehr erfahren
     
    Geprüfte/-r Betriebswirt/-in (IHK)
    Teilnehmerstimmen
     
     
     

    Loggen Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten für den Online-Campus ein, die Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

    Haben Sie Probleme beim Einloggen oder möchten Sie als Interessent einen Eindruck vom Online-Campus erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an:
    Anna Esch
    T +49 89 55145-33
    anna.esch@akademie-handel.de

     
     
     
    Bildungsangebot
    1
    Fachbereiche
    2
    Akademie Handel
    3
    Kontakt
    4
    Suche
    5
    Login Online-Campus
    6