Näher am Möglichen
Näher am Möglichen
Ihr Experte für Qualifizierung im Handel
Näher am Möglichen
Ihr Experte für Qualifizierung im Handel
1

Akademie Handel e.V.

Über uns

Akademie Handel

Spezialist für Aus- und Weiterbildung im Handel!

Seit über 60 Jahren ist die Akademie Handel auf die praxistaugliche und passgenaue Qualifizierung von Mitarbeitern und Unternehmern im Handel und im handelsnahen Dienstleistungsbereich spezialisiert. Im Fokus stehen dabei Weiterbildungs-Studiengänge und Seminare aus den Bereichen Management und Unternehmensführung, Marketing, Vertrieb, Verkauf sowie der Persönlichkeits- und Personalentwicklung. Sie sind so konzipiert, dass sie parallel zu einer betrieblichen Tätigkeit absolviert werden können und verfolgen ein Ziel: Handlungskompetenz, die spürbar wird – als Karriere und als Unternehmenserfolg.  

Wir verstehen uns als  Partner des Handels und so lautet auch unser Auftrag: Näher am Möglichen - mit Verstand, mit System und immer mit persönlichem Engagement ortsnah für den Handel qualifizieren. So sind wir in ganz Bayern flächendeckend in allen Regierungsbezirken in sechs Geschäftsstellen und an 29 Schulungsstandorten präsent. Firmenindividuelle Lösungen für den Handel bieten wir deutschlandweit an.

Die Akademie Handel ist gemeinnützig und ein Tochterunternehmen der drei bayerischen Handelsverbände HBE, LGAD und EWH. Durch die Nähe zu den Handelsverbänden und ihren Mitgliedsfirmen sowie zu den Netzwerken der beruflichen Bildung stellen wir sicher, dass unser Wissen zu Trends im Handel und zum Qualifizierungsbedarf der Lernenden ständig aktuell bleibt.

Fakten
auf einen Blick

  • gegründet am 19.8.1952
    als „Verein für Berufsförderung im Handel e.V.“
  • Schulungsbetrieb ab 1954
    als „Berufsheim des Bayerischen Handels“
  • 1971
    Entwicklung des „Geprüften Handelsfachwirt“ an der Akademie Handel in München
  • ca. 4.000 Teilnehmer jährlich 
    die der Akademie Handel ihr Vertrauen schenken
  • 29 Schulungsstandorte
    in ganz Bayern
  • 49 Mitarbeiter
 
 
 
 

Über 60 Jahre Qualifizierung für den Handel –
Vom Wirtschaftswunder bis zum E-Commerce

Die Akademie Handel wurde 1952 als „Verein für Berufsförderung im Handel e.V.“ von den drei bayerischen Handelsverbänden HBE, LGAD und EWH gegründet. 1954 wurden am Standort München im neu erbauten „Berufsheim des bayerischen Handels“ die ersten Lehrveranstaltungen aufgenommen.


Intensive Berufsförderung in einem von der Wirtschaft selbst erbauten Berufsheim ist der beste Weg um berufliches Wissen und fachliches Können zu vermitteln. […] Das Werk verdient deshalb die volle Unterstützung der Bayerischen Wirtschaft.

Dr. Hanns Seidel, 1953


Aus einer begrenzten Anzahl an Kursen zu Textil- und Warenkunde, Steuern und Buchführung und höherer kaufmännischer Bildung in den 1950er Jahren ist heute ein breit angelegtes Qualifizierungsprogramm geworden. Es bietet dem Einzelhandel, sowie dem Groß- und Außenhandel maßgeschneiderte Weiterbildungskonzepte, die auf die speziellen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind.

Ein entscheidender Meilenstein in der Geschichte der Akademie Handel war die Entwicklung und Durchführung des „Geprüften Handelsfachwirt“, der im September 1971 das erste Mal in München, damals mit 19 Teilnehmern, durchgeführt wurde. Erst zwei Jahre später etablierte sich diese Fortbildung auch bundesweit und wurde zur Qualifizierung, die der „Meister“ im Handel ist und die dringend notwendige Professionalisierung im Handel ermöglichte. 1974 setzte die Akademie Handel dann mit dem Abiturientenprogramm Handelsfachwirt erneut einen branchenspezifischen Ausbildungsstandard, der heute ein fest etablierter Qualifizierungsweg im Handel ist. 

Derzeit besuchen an der Akademie Handel bayernweit etwa 4.000 Teilnehmer pro Jahr die so genannten Aufstiegs-Fortbildungen. Hinzu kommen etwa noch einmal so viele Teilnehmer, die sich an Trainings, Workshops, Seminaren oder Vorträgen beteiligen. 

 
 
Über uns
Historie
 
 

Was uns antreibt

Im Mittelpunkt unserer Philosophie und unseres Leitbilds „Näher am Möglichen“ stehen die Studiengangs- und Seminarteilnehmer, die wir gemäß unserem Auftrag für erfolgreiches Handeln im Handel qualifizieren – egal ob Auszubildender, Mitarbeiter oder Führungskraft. In  unseren Werten erkennen wir Weiterbildung als gesellschaftlich sinnvolle Aufgabe bei der uns ein individueller Kontakt zu den Gesprächspartnern, egal ob Privat- oder Firmenkunde, wichtig ist. Privatkunden wollen sich durch eine Weiterbildung bei uns für verantwortungsvolle Aufgaben qualifizieren. Für Firmenkunden sind wir in Fragen der Personalentwicklung ein kompetenter Ansprechpartner mit fundierten Branchenkenntnissen. 

Als Unternehmensziel verfolgen wir eine klare Vision: Die Akademie Handel ist erste Adresse für alle, die sich im bayerischen Handel Gedanken um Qualifizierung machen. Dafür investieren wir zum einen in die pädagogische Wissensvermittlung und sichern die Qualität dieser kontinuierlich. Zum anderen investieren wir in das Lernumfeld, mit einer eigenen Entwicklungsabteilung sowie in die Lernumgebung und die Raumausstattung in unseren eigenen Häusern. In unserem Leistungsspektrum möchten wir damit für unsere Kunden in jeder Phase ihrer beruflichen Entwicklung kompetenter Ansprechpartner sein und die Durchlässigkeit des Bildungssystems bis hin zu Hochschulabschlüssen für sie erschließen. 

Lernen ist im Ergebnis für uns dann gelungen, wenn unsere Kunden erfahren, dass sie mit dem erworbenen Wissen und den vermittelten Fertigkeiten in der Lage sind, die Herausforderungen ihres Berufsalltags besser zu bewältigen und ihre Ziele zu erreichen.  
Erfahren Sie mehr über das ausführliche Leitbild der Akademie Handel.

Leitbild zum Download:

 
 
Leitbild der Akademie Handel

Leitbild der Akademie Handel

 
 
 
 
Über uns
Philosophie & Leitbild
 
 

Unsere Kompetenzen

 
 

Studiengänge, Abiturientenprogramme und Seminare

Wir qualifizieren Mitarbeiter in allen betriebswirtschaftlichen Bereichen des Handels. Schwerpunkt sind dabei die IHK-geprüften Studiengänge, wie z.B. der Geprüfte Handelsfachwirt (IHK). Neben den bundesweit einheitlichen Weiterbildungsabschlüssen bieten wir auch eigens entwickelte und auf den Bedarf der Wirtschaft abgestimmte Zertifikatsabschlüsse wie die „Buchhaltungsfachkraft“ an. In Zusammenarbeit mit ca. 250 Handelsunternehmen qualifizieren wir in unseren Abiturientenprogrammen im Handel seit 1974 Abiturienten zu Führungskräften für den Handel. 

Das Bildungsangebot der Akademie Handel runden branchenspezifische und fachübergreifende Seminare ab, die von der Zielgruppe der Auszubildenden bis hin zur punktuellen Führungskräfteschulung reichen.

Firmenqualifizierungen nach Maß

Bei unseren Firmenangeboten setzen wir auf integrierte Qualifizierungskonzepte, die sich ausschließlich am tatsächlichen Bedarf der jeweiligen Unternehmen orientieren. Neben den Inhalten legen wir hierbei sehr großen Wert auf die Auswahl der richtigen Methodik, die Anwendungsorientierung und die Nachhaltigkeit. Die Geschulten sollen die Qualifizierungsinhalte in der täglichen Praxis erleben und dauerhaft leben, sozusagen zu Wissens-Multiplikatoren im Unternehmen werden. 

Was die Erreichbarkeit betrifft: Entweder kommen wir für unsere passgenauen Firmenqualifizierungen und Inhouse-Trainings direkt ins Unternehmen, oder wir sind mit unserem Netz von 28 Studienorten ohnehin schon da, wo unsere Kunden sind.

Broschüren zum Download:

 
 
Flyer Management – Unternehmensführung

Management – Unternehmensführung

Flyer Marketing – Vertrieb – Verkauf

Marketing – Vertrieb – Verkauf

 
Flyer Rechnungswesen

Rechnungswesen

Flyer Personalmanagement – Ausbildung

Personalmanagement – Ausbildung

 
Flyer Firmenqualifizierung

Firmenqualifizierung

 
 
 
Über uns
Kompetenzen
 
 

Unsere Vorstellung von gelungenem Lernen

Unser Lernkonzept

Lernen an der Akademie Handel heißt, nicht nur Wissen zu erwerben, sondern besser am Arbeitsplatz zu sein und auf die situationsgerechte Umsetzung im Betrieb vorbereitet zu sein. 

Unterstützend zu Ihrem Lernprozess stellen wir Ihnen moderne Lerntechniken vor und Sie erhalten speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Lernmaterial.

Durch integrierte Übungs- und Kontrollaufgaben können Sie Ihren persönlichen Wissensstand zu jeder Zeit kontrollieren. So wissen Sie immer genau, wo Sie in Ihrem persönlichen Lernprozess stehen.  

Moderne Lehrmethoden

Um Sie optimal auf die Praxis vorzubereiten, arbeiten wir in unseren Studiengängen und Seminaren mit modernen Lehrmethoden wie z.B. Lernpartnerschaften, Rollenspiele, Gruppenarbeiten, Fallstudien und Projektarbeiten. 

Unsere Dozenten und Trainer kommen alle aus der Praxis. Ihre Erfahrung und das fachliche Wissen geben sie bei ihrer Dozententätigkeit weiter.

Dort, wo es didaktisch sinnvoll ist, setzen wir E-Learning ein. Über unseren Online-Campus bieten wir Ihnen z.B. Foren, Fach-Chats, elektronische Lerneinheiten und Tutorials.

 
 
Über uns
Lern- & Lehrmethoden
 
 

Qualität, die Vertrauen schafft

Unsere Instrumente zur Qualitätssicherung setzen sowohl bei den Studierenden selbst, wie auch bei den Dozenten und den Betrieben an. Sie reichen von direkten Zufriedenheits- und Beurteilungsabfragen über Dozenten-Feedbacks bis zur Erfassung der Bestehensquoten bei den IHK-Abschlüssen und dem  kontinuierlichen und engen Erfahrungsaustausch mit den  beteiligten Unternehmen.

Unsere Dozenten und Trainer werden regelmäßig durch unsere Akademieleiter und durch Teilnehmer-Feedback beurteilt. Durch Dozentenseminare verbessern wir die Qualität der Lehre methodisch und didaktisch. Ebenso modernisieren wir kontinuierlich in die Lernumgebung und die Raumausstattung in unseren eigenen Häusern.

Auch unsere eigene Arbeit und die internen Prozesse überprüfen wir stetig - Die Akademie Handel ist seit 2006 nach LQW (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung) zertifiziert. Dieses externe Qualitätsmanagement-System ist speziell auf die Bildungsbranche abgestimmt. Die Lernenden und der Lernprozess stehen im Mittelpunkt der Qualitätsarbeit der Akademie Handel.

LQW-Testatsstempel
 
 
Über uns
Qualitätssicherung

Vorstand

 
 

 
 

Geschäftsführung

 
 

Organigramm zum Download

 
 
Organigramm der Akademie Handel
 
Über uns
Vorstand & Geschäftsführung

Mitarbeiter der Akademie Handel

 
 
 
Über uns
Team

Dozenten der Akademie Handel

 
 
 
Über uns
Dozenten

Orange Hours

Networking der angenehmen Art

Rudolf-Egerer-Preis

& Azubi des
Bayerischen Handels

 
Über uns
Veranstaltungen
 
 
 

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten für den Online-Campus ein, die Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

Haben Sie Probleme beim Einloggen oder möchten Sie als Interessent einen Eindruck vom Online-Campus erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an:
Anna Esch
T +49 89 55145-33
anna.esch@akademie-handel.de

 
 
 
Bildungsangebot
1
Fachbereiche
2
Akademie Handel
3
Kontakt
4
Suche
5
Login Online-Campus
6