Sachkunde - Verkauf von freiverkäuflichen Arzneimitteln

Angebots-Nr. 24115311

Ziele

Ablegung der Prüfung zum Erhalt des Befähigungsnachweises über die Kenntnisse der Vorschriften, den Umgang mit freiverkäuflichen Arzneimitteln und Behandlung nach Paragraf 50 des Arzneimittelgesetzes.

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen im Verkauf von freiverkäuflichen Arzneimitteln. Paragraf 50 des Arzneimittelgesetzes verlangt von jedem Kaufmann, der freiverkäuflichen Arzneimitteln verkaufen will, einen besonderen Befähigungsnachweis.

Inhalt

Das Sortiment freiverkäuflicher Arzneimittel: - Welche Pflanzen oder Chemikalien werden in freiverkäuflichen Arzneimitteln verwendet? - Wie erkennt man offensichtlich verwechselte, verfälschte oder verdorbene feiverkäufliche Arzneimittel? - Die richtige Lagerung freiverkäuflicher Arzneimittel, Verfalldatum. - Das ordnungsgemäße Abfüllen, Abpacken und die Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel. - Vorschriften des Arzneimittelrechts und des Rechts der Werbung auf dem Gebiet des Heilwesens, soweit sie für freiverkäufliche Arzneimittel von Bedeutung sind. - Gefahren bei unsachgemäßem Umgang mit freiverkäuflichen Arzneimitteln.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Sonderseminar zur Erlangung des Befähigungsnachweis nach Paragraf 50 der Arzneimittelgesetzes ist: Kaufmännische Tätigkeit oder Verkäufer/Verkäuferin in einem festen Anstellungsverhältnis

Dauer

11 Abende, 4 Unterrichtsstunden pro Woche

Unterrichtszeiten

Dienstag und Donnerstag von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Die Abendtermine finden live online im virtuellen Klassenzimmer statt.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am interaktiven Onlineunterricht:

  • Laptop, Rechner oder Tablet
  • integrierter Lautsprecher/Mikrofon oder externes Headset
  • stabile Internetverbindung
  • Webcam

Wir sichern Ihren Lernerfolg, indem wir

  • Präsenzunterricht (live online) mit

  • Online-Elementen (z.B. Lernapp mit Tests und Quizzes)

kombinieren.

Prüfung

Bundeseinheitliche IHK-Prüfung, die von den meisten Industrie- und Handelskammern angeboten wird.

für IHK München/Oberbayern: 27.06.2024, Anmeldeschluss: 28.05.2024

Gebühr

349,00 Euro inkl. Lernmaterialien. Die Prüfungsgebühr wird von der IHK gesondert in Rechnung gestellt.

Fakten

Angebots-Nr.
24115311
Zeitraum
06.05.2024 bis 24.06.2024
Durchführungsart
Online
Studienform
Abendseminar (Di/Do)

Ansprechpartner:in

Oktavia Bernauer
Studienbetreuung
Annett Schwarze
Akademieleiterin Oberbayern/Schwaben
06.05.2024
349,00 €
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden teils auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen. Technisch notwendige Cookies sind immer aktiv.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Welche optionalen Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?