Geprüfte/-r Personalfachkaufmann/-frau inkl. AdA

Angebots-Nr. 24111230

Ziele

Personalfachkaufleute sind in allen Wirtschaftszweigen tätig und sind fachlich qualifizierte Ansprechpartner für die vielfältigen Aufgaben des Personalwesens. Sie beherrschen das Instrumentarium praktischer Personalarbeit und haben sich das Wissen und die Fähigkeit angeeignet, die personellen Belange richtig in das Unternehmensgeschehen einzuordnen. Sie sind in der Lage, alle Personalverwaltungsvorgänge zu bearbeiten. Bei entsprechender Leistung besteht die Möglichkeit, aufgrund der Kenntnisse und Erfahrungen, Führungsaufgaben im betrieblichen Personalwesen zu übernehmen. Personalfachkaufleute können in den Unternehmen als Personalreferenten bzw. Personalleiter eingesetzt werden. Als Funktionsspezialisten sind sie Berater und Dienstleister für die Mitarbeiter und die Geschäftsführung. Mit dem Abschluss Geprüfte/-r Personalfachkauffrau/-mann erwerben Sie einen allgemeinen Hochschulzugang.

Zielgruppe

Der Studiengang kommt für alle Mitarbeitenden aus dem Personalbereich in Frage, die Führungsaufgaben übernehmen wollen und bereit sind, sich für ihr berufliches Weiterkommen zu engagieren.

Inhalt

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern

Voraussetzungen

Um zur IHK-Prüfung zugelassen zu werden, muss eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sein und der Nachweis der Ausbilderprüfung (AdA)* erbracht werden: - Eine abgeschlossene Ausbildung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und mindestens ein Jahr Berufspraxis im Personalbereich oder - eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine Berufspraxis von mindestens zwei Jahren im Personalbereich oder - eine abgeschlossene Ausbildung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und eine Berufspraxis von mindestens drei Jahren im Personalbereich. - Falls kein abgeschlossener Ausbildungsberuf vorliegt, muss eine mindestens fünfjährige Berufspraxis im Personalwesen nachgewiesen werden.

Die Dauer der berufspraktischen Tätigkeiten muss bei berufsbegleitenden Studiengängen erst zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllt sein.

*Die Vorbereitung auf die AdA-Prüfung ist integrativer Bestandteil des Studiengangs.

Dauer

12 Monate (Ferienzeiten orientieren sich an den Schulferien)

Unterrichtszeiten

dienstags von 17:30 bis 20:45 Uhr und samstags von 08:00 bis 15:15 Uhr sowie eine Vollzeitwoche für AdA (04.03.2024 - 09.03.2024)

Wir sichern Ihren Lernerfolg, indem wir Online Präsenzunterricht im virtuellen Klassenzimmer mit

  • hochwertigen und umfangreichen Lehr-/Lernmaterialien,
  • Online-Elementen (z. B. vereinzelte Lerneinheiten mit abschließenden Tests) sowie
  • Lernerfolgskontrollen am Ende jedes Studienabschnitts kombinieren.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am interaktiven Live-Online-Unterricht:

  • Laptop, Rechner oder Tablet
  • Integrierter Lautsprecher/Mikrofon oder externes Headset
  • stabile Internetverbindung
  • Webcam

Prüfung

Bundeseinheitliche IHK-Prüfung, die von den meisten Industrie- und Handelskammern angeboten wird.

schriftlich: 29.10. und 30.10.2024, mündlich: voraussichtlich Januar 2025

Gebühr

4.100,00 Euro (inkl. 180,00 Euro für Lernmaterialien). Prüfungsgebühren werden gesondert von der IHK in Rechnung gestellt.

Fakten

Angebots-Nr.
24111230
Zeitraum
26.09.2023 bis 01.10.2024
Anmeldeschluss
29.08.2023
Durchführungsart
Online
Studienform
Intensivstudium (Di/Sa)

Ansprechpartner:in

Christine Frisch
Studienbetreuung
Annett Scheel
Akademieleiterin Oberbayern/Schwaben

Infoabende
Geprüfte/-r Personalfachkaufmann/-frau inkl. AdA

  • Termin
    Uhrzeit
    Form
    Ansprechpartner:in
26.09.2023
4.100,00 €
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden teils auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen. Technisch notwendige Cookies sind immer aktiv.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Welche optionalen Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?