vorheriges
zurück
nächstes 
 
Seite drucken

Ansprechpartner

Frisch, Christine

Christine Frisch

Studienbetreuung

Brienner Straße 47
80333 München
T +49 89 55145-20
F +49 89 55145-72
E-Mail schreiben

Scheel, Annett

Annett Scheel

Akademieleiterin

Brienner Straße 47
80333 München
T +49 89 55145-38
F +49 89 55145-12
E-Mail schreiben

Azubis Groß- und Außenhandelsmanagement - Modul 3/1: Elektronische Geschäftsprozesse - IT-Konzepte

Angebots-Nr.
22115215
Studienform
Onlineseminar (Di/Do)
Zeitraum
11.01.2022 bis 27.01.2022
 
 
Aus vertragsrechtlichen Gründen können nur Personen über 18 Jahren für diese Veranstaltung online angemeldet werden. Falls Sie eine Anmeldung für Personen unter 18 Jahren vornehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die oben genannte Studienbetreuung.

Ziel

Das können die Auszubildenden nach dem Seminar:

  • Geschäftsprozesse im Unternehmen analysieren und deren Bedeutung für das Unternehmen erfassen
  • Passende IT-Systeme zur Abwicklung dieser Prozesse kennenlernen
  • Besonderheiten der internen und externen Schnittstellen erarbeiten

Zielgruppe

Auszubildende - Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement

Inhalt

  • Welche Geschäftsprozesse (z.B. Infosammlung zur Sortimentsgestaltung, Beschaffungsprozesse, Rechnungsbearbeitung, …) werden mit welchen elektronischen Systemen (z.B. Datenaustausch/ EDI, ERP, elektronische Beschaffungsplattformen, CRM, E-Commerce-Systeme…) gestaltet?
  • Wie funktionieren diese Systeme?
  • Welchen Nutzen bringen sie im Gesamtprozess?
  • Wie hängen sie miteinander zusammen, wie sind sie vernetzt?
  • Wie stark sind diese Prozesse automatisiert?
  • Was ist an den Schnittstellen zu beachten (Schnittstellen zu Kunden/Lieferanten/zu internen Systemen)?
  • Welche Anforderungen ergeben sich aufgrund des Datenschutzes und der Datensicherheit (Bedeutung technischer, organisatorischer und methodischer Maßnahmen, datenschutz-konformes Verhalten, Relevanz von Sicherheitskonzepten)?

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am interaktiven Onlineunterricht:

  • Laptop, Rechner oder Tablet
  • integrierter Lautsprecher/Mikrofon oder externes Headset
  • stabile Internetverbindung
  • Webcam

Dauer

sechs Vormittage

Unterrichtszeiten

Dienstag und Donnerstag jeweils von 09:00 - 12:15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause) Der Unterricht findet ausschließlich im virtuellen Klassenzimmer statt.

Gebühr

490,00 Euro inkl. Lernmaterialien

Aus vertragsrechtlichen Gründen können nur Personen über 18 Jahren für diese Veranstaltung online angemeldet werden. Falls Sie eine Anmeldung für Personen unter 18 Jahren vornehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die oben genannte Studienbetreuung.
 

Weitere Termine

 
 
 

Firmen, die an unseren Abiturientenprogrammen teilnehmen, erhalten von uns Zugangsdaten, um sich hier einloggen zu können. 

Haben Sie Probleme beim Einloggen? Dann wenden Sie sich bitte an:
marketing@akademie-handel.de

Möchten Sie mehr über unsere Abiturientenprogramme für Firmen erfahren oder mit einem Ansprechpartner darüber sprechen?
Hier erhalten Sie weitere Details

 
Zum Login unseres Online-Campus

Öffnen Sie online-campus.akademie-handel.de oder klicken Sie auf das Bild, um zum Online-Campus zu gelangen, und loggen Sie sich dann bitte mit Ihren Zugangsdaten ein, die Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

Haben Sie Probleme beim Einloggen oder möchten Sie als Interessent einen Eindruck vom Online-Campus erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an:

Linda Meier
T +49 89 55145-13
linda.meier@akademie-handel.de

 
 
 
Bildungsangebot
1
Fachbereiche
2
Akademie Handel
3
Kontakt
4
Suche
5
Login Firmenbereich
6
Login Online-Campus
7
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unsereren Cookie & Opt-In Hinweisen