Betzinger, Daniel

Daniel Betzinger

Handelsmanagement & E-Commerce (B.A.): 2014

Medela Medizintechnik GmbH & Co. Handels KG, Abteilungsleitung Vertriebsinnendienst

Die Weiterbildung zum Handelsfachwirt und im Anschluss das Studium Handelsmanagement & E-Commerce haben einen großen Anteil daran, dass ich heute über die in meiner Position notwendigen ganzheitlichen betriebswirtschaftlichen Kompetenzen und Management-Methoden verfüge.

 
 

Warum ich mich für den  Studiengang Handelsmanagement & E-Commerce entschieden habe?

Ich habe mich für den Studiengang Handelsmanagement & E-Commerce entschieden da ich hier eine sehr gute Möglichkeit gesehen habe, mein bereits während der Weiterbildung zum Geprüften Handelsfachwirt erlerntes Wissen noch stärker zu vertiefen sowie mir noch ein größeres theoretisches Fachwissen aufzubauen. Es war mir ein persönliches Interesse ein Studium zu absolvieren mit dem Ziel in der Zukunft weitere Karrieresprünge zu machen. 

Aus der Chance wurde schnell Realität da sich durch das berufsbegleitende Studium für mich sehr schnell die Möglichkeit ergab, Theorie und Praxis zu verbinden. 


Meine berufliche Laufbahn

Zunächste habe ich eine Ausbildung zum Bürokaufmann absolviert und im Anschluss daran als Sachbearbeiter im Vertriebsinnendienst meine ersten Berufserfahrungen gesammelt. Während dieser Zeit habe ich mich entschlossen, die Weiterbildung zum Geprüften Handelsfachwirt berufsbegleitend zu absolvieren. Der Lohn für die Weiterbildung war, dass ich etwa ein Jahr nach dem erfolgreichen Abschluss eine Teamleiterposition im Vertriebsinnendienst übernahm. Während meiner ersten Zeit als Teamleiter fasste ich schnell den Entschluss, dass ich mir noch ein tieferes, fundiertes und breiteres Know-How aneignen wollte. Ich entschied mich dafür, das Studium Handelsmanagement & E-Commerce berufsbegleitend zu absolvieren. Das Studium hat für mich einen maßgeblichen Anteil daran, dass ich mich nach der Teamleitung zu meiner heutigen Position, der Abteilungsleitung weiterentwickeln konnte.


Mein derzeitiges Tätigkeitsfeld

Als Abteilungsleiter im Vertriebsinnendienst gehört zu meinen täglichen Aufgaben die Durchführung umfangreicher Vertriebsanalysen und die Erarbeitung und Umsetzung von Strategien zur Sicherstellung der Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit. Diese berichte ich an die Geschäftsführung, die Vertriebsleitung und die Vertriebsmitarbeiter. Ich entwickle Geschäftsprozesse weiter und wirke in lokal und global strategischen Projekten mit. Darüber hinaus trage ich Verantwortung für mehrere Mitarbeiter und arbeite stetig an der Weiterentwicklung unseres Teams. Durch meine Rolle habe ich auch sehr viele Schnittstellen in andere Unternehmensbereiche wie Marketing, Finanzen und Logistik. Dies erfordert ganzheitliche betriebswirtschaftliche Kompetenzen in all diesen Bereichen. Die Weiterbildung über den zweiten Bildungsweg zum Handelsfachwirt und im Anschluss das Handelsmanagement & E-Commerce Studium tragen einen großen Anteil daran, dass ich heute über die in meiner Position notwendigen, tieferen und ganzheitlichen betriebswirtschaftliche Kompetenzen und Management-Methoden verfüge. Mir ist es möglich diese gezielt einzusetzen und die von mir zu verantworteten Bereiche stetig weiterzuentwickeln und so dazu beizutragen, die Unternehmensziele zu erreichen

 
 
 
 
 

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten für den Online-Campus ein, die Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

Haben Sie Probleme beim Einloggen oder möchten Sie als Interessent einen Eindruck vom Online-Campus erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an:
Anna Esch
T +49 89 55145-33
anna.esch@akademie-handel.de

 
 
 
Bildungsangebot
1
Fachbereiche
2
Akademie Handel
3
Kontakt
4
Suche
5
Login Online-Campus
6