Kostenfrei: E-Commerce-Zusatzqualifikation

07.04.2022

 
 

für Auszubildende, Ausbildungsabsolventen und Quereinsteiger im Einzelhandel

 
 

Das Zusammenspiel zwischen E-Commerce und stationärem Einzelhandel verstehen, um Kunden umfassender beraten zu können.

 
 

Durch die Corona-Pandemie hat sich der Einzelhandel in Deutschland stark verändert. Die Kaufströme der Kunden wandern zunehmend in den Online-Handel ab. Stationäre Einzelhandelsunternehmen sind daher immer stärker gefordert, ihre Online-Aktivitäten auszubauen. Aber welchen Einfluss haben die Online-Aktivitäten eines Einzelhandelsunternehmens auf den stationären Einzelhandel?

In unserem kostenfreien Live-Online-Seminar zeigen wir den Teilnehmenden, wie Unternehmen im E-Commerce funktionieren. Sie lernen z. B. wie die Website oder der Online-Shop des Unternehmens das Kundenverhalten generell und speziell auch am Point of Sale beeinflussen. Wenn Mitarbeitende im Verkauf das Zusammenwirken von Online-Maßnahmen und dem stationären Einzelhandel verstehen, können sie auch zukünftig erfolgreich tätig sein und optimal auf Kundenwünsche eingehen.

Unser zertifiziertes Training vermittelt auf die Zielgruppe abgestimmtes, praktisches Fachwissen zu den Instrumenten und Strategien im Online-Marketing und Onlinehandel. Themen wie z. B. Suchmaschinenoptimierung, Google Ads, Website, Webanalyse, Social-Media-Marketing, Online-Shop-Erstellung und dessen Optimierung werden anhand konkreter Beispiele bearbeitet. Ein Abschlussprojekt rundet die Qualifizierung ab.

Durch das workshopartige Vorgehen in kleinen Gruppen können alle Teilnehmenden beim individuellen Wissensstand abgeholt und dabei unterstützt werden, passende Lösungen für das eigene Unternehmen oder den eigenen Aufgabenbereich zu erarbeiten. Für alle Teilnehmenden werden Übungswebsites und Test-Online-Shops zur Verfügung gestellt, so dass am realen Objekt gelernt werden kann. 


Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds, als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie, gefördert.

ESF-Logo
 
 
STMAS-Logo
 

Fakten
Auf einen Blick

  • Seminarformen
    tagsüber/abends (live online)
  • Seminardauer 
    7 Trainingstage in einem Zeitraum von ca. 8 Wochen
  • Starttermine
    laufend
    (mehrere Seminargruppen/
    begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Abschluss 
    E-Commerce-Zusatzqualifikation
    (Zertifikat der Akademie Handel)
  • Seminargebühren
    kostenfrei
    (Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.)

Nächster Starttermin:

20. Juni 2022

 
 
 
 
 

Firmen, die an unseren Abiturientenprogrammen teilnehmen, erhalten von uns Zugangsdaten, um sich hier einloggen zu können. 

Haben Sie Probleme beim Einloggen? Dann wenden Sie sich bitte an:
marketing@akademie-handel.de

Möchten Sie mehr über unsere Abiturientenprogramme für Firmen erfahren oder mit einem Ansprechpartner darüber sprechen?
Hier erhalten Sie weitere Details

 
Zum Login unseres Online-Campus

Öffnen Sie online-campus.akademie-handel.de oder klicken Sie auf das Bild, um zum Online-Campus zu gelangen, und loggen Sie sich dann bitte mit Ihren Zugangsdaten ein, die Sie per E-Mail von uns erhalten haben.

Haben Sie Probleme beim Einloggen oder möchten Sie als Interessent einen Eindruck vom Online-Campus erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an:

Linda Meier
T +49 89 55145-13
linda.meier@akademie-handel.de

 
 
 
Bildungsangebot
1
Fachbereiche
2
Akademie Handel
3
Kontakt
4
Suche
5
Login Firmenbereich
6
Login Online-Campus
7
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unsereren Cookie & Opt-In Hinweisen